Balsamico-Schweinefilet mit Rosmarinkartoffeln

Balsamico-Schweinefilet mit Rosmarinkartoffeln

  • 2

    Personenanzahl

  • Kosten

  • Sehr einfach

    Schwierigkeitsgrad

  • Vorbereitungszeit

  • Garzeit

  • 3H00

    Restdauer

Zutaten

  • 400 g Ibérico Schweinefilet
  • 80 ml Balsamico Essig
  • 40 ml Olivenöl
  • 1 EL Sojasauce
  • 2 TL brauner Zucker
  • 1/2 TL frisch gemahlener Tellicherry Pfeffer
  • 10 g frische Rosmarinnadeln
  • 1 Knoblauchzehe
  • 5 mittelgroße Kartoffeln
  • Olivenöl
  • Meersalz
  • 1 Zweig Rosmarin

Zubereitung

1. Die Zutaten für die Marinade in einem Zipp-Beutel miteinander vermengen und das Schweinfilet für circa 3 Stunden darin im Kühlschrank marinieren.

2. In der Zwischenzeit die Kartoffeln waschen, in Spalten schneiden und mit Olivenöl, Meersalz und fein gehackten Rosmarinnadeln benetzen.

3. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen und bei ca. 180 bis 200 °C für ca. 30–35 Minuten im Backofen garen.

4. Nach Ende der Marinierzeit die Marinade abtupfen, das Programm Schwein auswählen und das Filet grillen.

5. Vor dem Servieren das Fleisch und die Kartoffeln mit etwas frisch gemahlenem Pfeffer würzen.

Tefal-Produkte für die Zubereitung Ihres Rezeptes