Apfel-Rosen

Apfel-Rosen

Desserts

  • 1

    recipe.unit.apipro-unit-126

  • Kosten

  • Einfach

    Schwierigkeitsgrad

  • Vorbereitungszeit

  • Garzeit

  • 10 min

    Restdauer

Zutaten

  • 1,5 Rollen Blätterteig
  • 3 rote Äpfel, zum Beispiel Gala oder Pink Lady
  • etwas gemahlener Zimt
  • 50 cl Wasser
  • 1 Zitrone

Zubereitung

Die Äpfel waschen und in dünne, 1 bis 2mm dicke Scheiben schneiden.

Den in Scheiben geschnittenen Apfel mit dem Wasser und dem Zitronensaft in eine Pfanne geben.

Aufkochen lassen. Noch 30 Sekunden kochen lassen, dann den Topf vom Herd nehmen.

Die Apfelscheiben auf einem großen, sauberen Geschirrtuch ausbreiten. Mit einem weiteren Geschirrtuch abdecken und leicht andrücken, um die Feuchtigkeit aufzunehmen.

Den Blätterteig ausrollen und in 6 Stücke schneiden, jeweils 6 cm breit.

Jedes Teigstück leicht mit gemahlenem Zimt bestäuben. Die Apfelscheiben bis zum Rand anordnen, dabei die abgerundete Oberkante etwas über den Teigrand hinausragen lassen. Die Unterseite des Blätterteigs über die Unterseite der Apfelscheiben falten und anschließend zu einer hübschen Rose rollen. In die Kuchenformen geben.

Form in die Cake Factory stellen.

Das manuelle Programm bei 225 °C 45 Minuten laufen lassen.

10 Minuten abkühlen lassen und dann vorsichtig aus der Form nehmen. Warm mit etwas dicker Crème fraîche oder kalt mit Puderzucker bestreut genießen.

Tefal-Produkte für die Zubereitung Ihres Rezeptes
  • CAKE FACTORY
    CAKE FACTORY

    Erfolgreich und kreativ backen, wann und wie ich will!