TEFAL ACTIFRY EXTRA 1,2 KG FZ722

ACTIFRY EXTRA 1,2 KG FZ722 Das Knusprigste* mit 99 % weniger Fett** von Tefal

Mit der ActiFry Extra Heißluftfritteuse von Tefal gelingen Ihnen im Handumdrehen die knusprigsten Ergebnisse! Bereiten Sie gleichmäßig und knusprig frittierte Speisen zu, dank der neuen, cleveren Temperaturregulierung, des leistungsstarken High Speed Airflows und des patentierten ActiFry-Rührarms. Darüber hinaus ist das Frittieren mit 99 % weniger Zugabe von Fett** wesentlich gesünder! Mit einem großen Fassungsvermögen für die ganze Familie und unendlich vielen Rezeptideen über die App, wird die ActiFry Extra Ihre Zubereitung von Frittiergut grundlegend ändern.

Tefal ActiFry Extra Heißluftfritteuse: für das knusprigste Ergebnis* im Handumdrehen

Genießen Sie wunderbar knusprig frittierte Speisen ohne Gewissensbisse! Die Actifry Extra Heißluftfritteuse verbindet eine clevere Temperaturregulierung, eine besonders effektive Luftzirkulation dank High Speed Airflow und den einzigartigen ActiFry-Rührarm für das knusprigste und gleichmäßigste Heißluftfrittieren.* Füllen Sie einfach das Frittiergut ein und stellen Sie das Gerät auf die gewünschte Zeit ein, das ist schon alles! Das Frittiergut wird automatisch vom ActiFry-Rührarm gewendet, während die Temperatur über einen Sensor reguliert wird. Trotz wenig bis gar keinem Öl (und wenig bis gar keinem Geruch), wird das Frittiergut gleichmäßig knusprig gegart und schmeckt einfach köstlich. Inklusive Glasdeckel, um Ihre Speisen stets im Auge behalten zu können. Diese Heißluftfritteuse zum ölfreien Frittieren in einem Schritt, bietet eine inspirierende App mit vielen köstlichen Rezepten, sowie ein großes Fassungsvermögen für die ganze Familie. Außerdem ist sie dank ihrer spülmaschinenfesten Einzelteile einfach zu reinigen.

*Das Knusprigste im Vergleich zu 700 g gefrorenen Pommes in anderen Heißluftfritteusen von Tefal. 99 % weniger Fett*: Zubereitung von 1 kg frischen Pommes bei einem Gewichtsverlust von 55 % mit 1,4 cl Öl gegenüber traditionellem Frittieren in 2 l Öl

*Im Vergleich zu 700 g gefrorenen Pommes in anderen Heißluftfritteusen von Tefal

*Das knusprigste Ergebnis im Vergleich zu 700 g gefrorenen Pommes in anderen Heißluftfritteusen von Tefal. Mit 99 % weniger Fett: Zubereitung von 1 kg frischen Pommes bei einem Gewichtsverlust von 55 % mit 1,4 cl Öl gegenüber traditionellem Frittieren in 2 l Öl

Hauptmerkmale
  • Für das knusprigste* Ergebnis im Handumdrehen

    Die ActiFy Extra verbindet eine clevere Temperaturregulierung, einen leistungsstarken Hig Speed Airflow und den einzigartigen ActiFry-Rührarm für das knusprigste und gleichmäßigste Heißluftfrittieren.*

  • Gesünderes Frittieren

    Ob frisches oder tiefgekühltes Frittiergut, die ActiFry Extra schont die Nährstoffe und schützt die Speisen vor Verbrennen oder Austrocknen - für ein gesünderes Ergebnis mit 99 % weniger Fett (wenig oder gar kein Öl).* *Zubereitung von 1 kg frischen Pommes bei einem Gewichtsverlust von 55 % mit 1,4 cl Öl gegenüber traditionellem Frittieren in 2 l Öl

  • Einzigartig

    Nutzen Sie den vollen Bedienkomfort: Dank des automatischen Rührarms brauchen Sie bei der ActiFry während des Frittierens nicht dabei zu stehen und das Fritiergut nicht zwischendurch zu wenden.

  • Köstliche Rezeptideen

    Mit der ActiFry-App finden Sie eine unendliche Vielfalt an inspirierenden Rezepten im Handumdrehen.

  • Kein Frittiergeruch

    Starke Gerüche gehören der Vergangenheit an. Mit der ActiFry entwickelt sich kaum Ölgeruch!

  • Großes Fassungsvermögen

    Das große Fassungsvermögen von 1,2 kg eignet sich ideal zur Zubereitung köstlicher Mahlzeiten für die ganze Familie (bis zu 6 Personen).

  • Leicht zu reinigen

    Genießen Sie eine schnelle, einfache Reinigung dank der spülmaschinenfesten Bestandteile (Pfanne, Rührarm, Deckel).

  • Transparenter Glasdeckel

    Mit dem transparenten Glasdeckel behalten Sie den Garvorgang stets im Blick.

Eigenschaften - Vergleich
HEIßLUFTFRITTEUSEN
Leistung 1500  W
1500  W
1500  W
1500  W
ActiFry-Technologie JA  
JA  
JA  
JA  
Spülmaschinengeeignet    
k.A. k.A. k.A.
Farben schwarz  
weiß  
schwarz  
schwarz  

Bedienungsanleitung
Häufig gestellte Fragen
Die Pommes vor dem Backen zweimal in einer Schüssel mit Wasser waschen, um überschüssige Stärke zu entfernen. Die Pommes anschließend mit einem saugfähigen Küchenhandtuch sorgfältig abtrocknen und mit Küchenpapier trocken tupfen. Wenn Sie Tiefkühl-Pommes verwenden, brauchen Sie kein Öl hinzuzufügen, da sie genügend Öl enthalten. Ansonsten werden die Pommes matschig. Bei Verwendung des „2-in-1“-Kombiprodukts (Behälter + Platte) die Platte nach der empfohlenen Garzeit entfernen, die Pommes weitere 2-5 Minuten garen, damit sie knusprig werden.
Sie brauchen kein Öl hinzugeben, da die Pommes bereits Öl enthalten.
Bei den 1-kg-, 1,2-kg- und Actifry Mini-Modellen müssen Sie den Rührarm beim Kochen verwenden, um zu verhindern, dass Lebensmittel in die Motoreinheit gelangen.
Dafür gibt es viele mögliche Gründe:
• Sie haben eventuell nicht die richtige Kartoffelsorte gewählt.
• Die Kartoffeln wurden vor dem Garen nicht gründlich genug gewaschen und getrocknet und enthalten noch zu viel Stärke.
• Die Pommes frites sind zu dick. Schneiden Sie die Pommes frites dünner.
• Sie haben nicht genug Öl verwendet. Verwenden Sie mehr Öl.
• Der Filter ist verstopft. Reinigen Sie den Filter.
Die Größe der Stücke bestimmt, wie knusprig oder weich die Pommes frites werden.
Je dünner die Stücke, desto knuspriger werden sie. Im Gegenschluss bleiben dickere Stücke innen weicher.
Je nach Ihren Geschmackspräferenzen können Sie die Garzeit und die Größe der Kartoffelstücke variieren: Dünn: 8 x 8 mm / Standard: 10 x 10 mm / Dick: 13 x 13 mm.
Die besten Ergebnisse erzielen Sie, wenn Sie die ganzen und dann die geschnittenen Kartoffeln in viel Wasser waschen, bis dieses klar bleibt.
Dadurch entziehen Sie so viel Stärke wie möglich und verhindern, dass die Stücke aneinander kleben.
Trocknen Sie sie gründlich mit einem trockenen, saugfähigen Küchentuch.
Die Kartoffelstücke sollten vor dem Garen vollständig trocken sein.
Bei der Zubereitung von Tiefkühl-Pommes brauchen Sie kein Öl hinzuzugeben, da die Pommes bereits Öl enthalten.
Wenn die Lebensmittel zu dick sind, können sie oben leicht anbrennen. Die Lebensmittel dürfen nicht zu dick sein. Manche Lebensmittel eignen sich nicht zum Garen auf der Grillplatte. Dazu gehören panierter Fisch oder andere Lebensmittel mit Panade, da sie bei der Zubereitung austrocknen und anbrennen.
Nach Befolgung der Anweisungen in der Bedienungsanleitung zur Inbetriebnahme des Geräts muss sichergestellt werden, dass die verwendete Steckdose ordnungsgemäß funktioniert. Schließen Sie zur Überprüfung ein anderes elektrisches Gerät an die Steckdose an. Sollte das Gerät dann immer noch nicht funktionieren, versuchen Sie nicht das Gerät selbständig auseinanderzubauen oder zu reparieren, sondern bringen Sie es zur Reparatur zu einem Servicepartner.
Das Gerät nicht verwenden. Um Gefahren zu vermeiden, muss es von einem Servicepartner ausgetauscht werden.
Die Gartemperatur der Actifry liegt am Ende des Garvorgangs bei circa 180°C (160°C im Inneren der Speisen).
Im Allgemeinen wird zu Kartoffelsorten geraten, die für die Zubereitung von Pommes geeignet sind. Die Frittierergebnisse können je nach Jahreszeit und Lagerung der Kartoffeln variieren. Wenn Sie keine guten Ergebnisse erzielen, verwenden Sie eine andere Kartoffelsorte.
Aufgrund der rotierenden Bewegung des Rührarms wird die Zubereitung von Fisch in der Actifry nicht empfohlen, weil er während der Zubereitung leicht auseinanderbrechen kann. Anstatt dessen wird die Verwendung der oberen Platte für die Zubereitung von Fisch empfohlen (gilt nur für das „2-in-1“-Modell).
Ja, die kleine Lücke zwischen dem Deckel und dem Gerät ist normal. Der Deckel braucht nicht luftdicht verschlossen zu sein.
Den Deckel mit den Clips vorsichtig schließen. Den Deckel beim Schließen nicht zuknallen. Anstatt dessen die Lasche vorne am Deckel verwenden und den Deckel vorsichtig schließen. Wenn Sie den Deckel in der Spülmaschine reinigen, immer den oberen Korb verwenden, da es dort kühler ist, und eine niedrigere Temperatur einstellen (siehe Gebrauchsanleitung der Spülmaschine).
Ja, mit diesem echten Mehrzweckgerät können Sie eine Vielzahl von Nahrungsmitteln garen.
Ihr Gerät kann für zahlreiche Rezepte, angefangen bei Vorspeisen bis hin zu Desserts, verwendet werden.
Außerdem können Sie knusprige Pommes frites, zartes Hähnchen oder sogar Obstkuchen zubereiten...
In früheren ActiFry-Modellen und der ActiFry Family kann die Garplatte der 2in1-ActiFry nicht verwendet werden.
Es besteht keine Gefahr, wenn der Deckel während des Garvorgangs geöffnet wird, es ist jedoch nicht empfehlenswert, auch wenn sich Zutaten an den Seiten des Kochtopfes sammeln.
Durch das Öffnen sinkt die Temperatur im Gerät, und bei „intelligenten“ Rezepten können die Einstellungen für den Garvorgang, die dahingehend getestet wurden, perfekte Ergebnisse zu liefern, beeinträchtigt werden.
Ihr Gerät enthält verschiedene rückgewinnbare oder recyclingfähige Materialien. Geben Sie Ihr Gerät deshalb bitte bei einer Sammelstelle Ihrer Stadt oder Gemeinde ab.
Rufen Sie den Abschnitt „Zubehör finden“ der Website auf. Dort finden Sie alles, was Sie für Ihr Produkt brauchen.
Ausführliche Informationen finden Sie im Abschnitt über Garantie auf dieser Website.