Spieße mit Wurst und Zucchini - Rezepte OptiGrill 4in1 | Tefal
Tefal
Rezept von Tefal

Spieße mit Wurst und Zucchini

ratings.0

-/5 -

  • Gesamtzeit 35 Min.
  • Zubereitung
    20 Min.
  • Backen
    15 Min.
  • Abkühlen
    0 Min.

Zutaten

4 Personen

  • 350 g Zucchini

  • 200 g Rote Paprika (etwa 1 kleine)

  • 1 TL Thymian

  • 1 EL Olivenöl

  • 1 EL Balsamico-Essig

  • Salz, Pfeffer

  • 400 g Krakauer mit einem Durchmesser von 2 bis 3 cm

Zubereitung

Schritte 1 /3

Die Zucchini und die Paprika waschen. Die Zucchini der Länge nach halbieren und dann in etwa 2 cm dicke Scheiben schneiden. Die Paprika entkernen und in 2 cm große Würfel schneiden. Das Gemüse in eine Salatschüssel geben, Thymian, Olivenöl, Balsamico-Essig, Salz und Pfeffer hinzufügen und mischen.

  • 350g Zucchini
  • 200g Rote Paprika (etwa 1 kleine)
  • 1TL Thymian
  • 1EL Olivenöl
  • 1EL Balsamico-Essig
  • Salz, Pfeffer

Schritte 2 /3

Schneiden Sie die Würste in etwa 2 cm dicke Scheiben. Die Spieße abwechselnd mit den Gemüsestücken und den Wurstscheiben zusammensetzen.

  • 400g Krakauer mit einem Durchmesser von 2 bis 3 cm

Schritte 3 /3

Öffnen Sie Ihren Optigrill in der BBQ-Position. Stellen Sie den seitlichen Thermostat auf Position 4. Nach dem Vorheizen die Spieße auf die Backbleche legen und 15 Minuten backen, dabei die Spieße nach der Hälfte der Backzeit wenden.