Gemüseschäler

mehr erfahren online kaufen

5-Sekunden-Gemüsehobel

mehr erfahren Online kaufen

Actifry Genius

mehr erfahren Online kaufen

Pommesschneider

mehr erfahren Online kaufen

Ingenio Authentic Pfannen

mehr erfahren Online kaufen

Clipso Minut' Perfect

mehr erfahren Online kaufen

Kartoffelstampfer

mehr erfahren online kaufen

Feine Pellkartoffeln

Das Dreamteam für Kartoffelgerichte: unser Clipso Minut’ Perfect Schnellkochtopf, der Tefal Sparschäler und ein Kartoffelstampfer.

Graziellas

Pellkartoffeln mit Dill und Schmand

  1. Kartoffeln unter fließendem Wasser gründlich abbürsten und mit Schale in den ClipsoMinut®’Perfect geben. Salz dazugeben, den Schnellkochtopf ca. 2/3 mit Wasser füllen und schließen. Timer auf 10 Minuten programmieren und die Kartoffeln zum Kochen bringen. Sobald dieser piept, die Hitze reduzieren und für 10 Minuten garen lassen. Am Ende der Garzeit Tefal ClipsoMinut®’Perfect vom Herd nehmen und ohne Abdampfen abkühlen lassen, bis sich das Druckventil von allein nach unten senkt.
  2. In der Zwischenzeit Zwiebel und Knoblauch abziehen und fein hacken. Dill waschen, trocknen und fein hacken. Joghurt, Zucker, Schmand und Orangensaft in eine Schüssel geben und mit einem Schneebesen glattrühren. Zwiebel, Knoblauch und Dill unterheben, dabei 2 EL Dill zu Seite legen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und bis zur weiteren Verwendung kaltstellen.
  3. Anschließend Kartoffeln pellen, mit Salz, Pfeffer und Dill bestreuen und mit dem Dill-Schmand-Dip servieren.

Zutaten

Für 4 Personen

800 g
neue Kartoffeln
1
Zwiebel
1
Knoblauchzehe
400 g
Joghurt
200 g
Schmand
½ Bund
Dill
3 EL
Orangensaft
1 Prise
braunen Zucker
Salz & Pfeffer

Knusprig-krosse Brat­kartoffeln!

Unsere Asteroid Keramikpfanne, unser Sparschäler und der Tefal 5-Sekunden-Gemüsehobel. Bist du bereit für den kartoffeligen Genuss?

Graziellas

Bratkartoffeln alla mamma

  1. Kartoffeln schälen und in ca. 1 cm feine Scheiben schneiden. Öl in der Asteroid Keramikpfanne erhitzen und die Kartoffeln darin in ca. 15 Minuten goldbraun rösten. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  2. In der Zwischenzeit Knoblauch abziehen und fein hacken. Getrocknete Tomaten abtropfen lassen und in feine Würfel schneiden. Kirschtomaten waschen, trocknen und halbieren. Salsiccia ohne Haut in Scheiben schneiden. Petersilie waschen, trocknen und grob hacken. Lauchzwiebel putzen und in feine Ringe schneiden.
  3. Knoblauch, getrocknete und frische Tomaten, Lauchzwiebel sowie Salsiccia zu den Kartoffeln in die Pfanne geben und ca. 5 Minuten auf mittlerer Stufe braten. Vor dem Servieren mit Petersilie bestreuen und etwas von dem Tomaten-Öl beträufeln.

Zutaten

Für 4 Personen

800 g
Kartoffeln
100 g
italienische Salsiccia
100 g
Kirschtomaten
50 g
getrocknete Tomaten in Öl
1
Knoblauchzehe
2
Lauchzwiebel
1 Zweig
Petersilie
50 ml
Öl zum Braten
Salz & Pfeffer

Leckere & gesunde Pommes

Die Tefal ActiFry Genius Heißluftfritteuse, unser Sparschäler und der Pommesschneider – damit werden deine Pommes ein Gedicht!

Graziellas

Pommes frites Italian Style

  1. Kartoffeln schälen und in gleichmäßig dicke Scheiben schneiden. Die Scheiben nochmal länglich in Stifte schneiden. Die Kartoffelstifte gründlich mit Wasser abwaschen und mit einem sauberen Geschirrtuch gut abtrocknen.
  2. Pommes frites in eine Schüssel geben. Thymian und Rosmarin waschen, trocknen, die Blätter abzupfen und fein hacken. Knoblauch abziehen und fein reiben. Kräuter, Knoblauch, Paprikapulver, Salz, Pfeffer und die Hälfte des Öls in die Schüssel zu den Kartoffeln geben und alles gut miteinander vermengen.
  3. Die Pommes frites in den Garbehälter der ActiFry Genius geben und einen ActiFry-Löffel Öl darüber verteilen. Den Deckel schließen und das Garprogramm Nr. 1 (Pommes frites) auswählen. ActiFry auf 28 Minuten einstellen und starten (die Garzeit hängt von der Dicke der Scheiben und der verwendeten Kartoffelsorte ab).

Zutaten

Für 4 Personen

800 g
Kartoffeln, mehlig kochend
1
Knoblauchzehe
2 Zweige
Thymian
2 Zweige
Rosmarin
1 EL
Paprikapulver, süß
2
ActiFry-Dosierlöffel Olivenöl
Salz & Pfeffer

Köstliches Kartoffel­gratin

Unsere praktische Ingenio Authentic Pfannenserie, unser Sparschäler und der Tefal 5-Sekunden-Gemüsehobel und los geht der Kochspaß!

Graziellas

Kartoffel­gratin mit Pecorino

  1. Kartoffeln schälen und in ca. 1 cm feine Scheiben schneiden. Knoblauch abziehen und fein hacken. Thymian waschen, trocknen, die Blätter abzupfen und ebenfalls fein hacken. Pecorino reiben. Sahne in der Ingenio Authentic Pfanne zum Kochen bringen. Kartoffeln und Knoblauch dazugeben und ca. 10 Minuten auf schwacher Stufe köcheln lassen.
  2. In der Zwischenzeit Backofen auf 200 Grad (Ober und Unterhitze) vorheizen. Nun Kräuter, Butter und 2 EL geriebenen Pecorino unter die Kartoffeln Mengen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Den restlichen Käse drüberstreuen. Die Ingenio Pfanne in den Ofen schieben, den Griff abnehmen und auf mittlerer Schiene ca. 50 Minuten backen.

Zutaten

Für 4 Personen

800 g
Kartoffeln
150 g
Pecorino
1
Knoblauchzehe
300 g
Sahne
1 EL
Butter
2 Zweige
Thymian
Salz & Pfeffer