Bedienungsanleitungen und häufig gestellte Fragen NEXT GENERATION GRILL FOOT BG902

Artikelnummer : BG902812

Bedienungsanleitung
Häufig gestellte Fragen
Das Tropfblech muss immer mit Wasser gefüllt sein (abhängig vom Modell). Damit wird sichergestellt, dass Säfte und Fett in das Wasser abfließen, um einer Rauch- und Flammenbildung entgegenzuwirken.
Beim Erstgebrauch entwickelt sich etwas Rauch. Das ist normal und nur vorübergehend. Wenn sich weiterhin Rauch entwickelt, stellen Sie sicher, dass die Grillplatte richtig gereinigt wurde.
Nein, mit diesem Produkt darf niemals Alufolie verwendet werden. Das Zubereiten von Speisen in Alufolie ist nicht zulässig.
Mit dem hinzugefügten Wasser entsteht unter der Kochfläche eine Kühlzone, in die das überschüssige Fett abfließen kann. Damit wird verhindert, dass sich das Fett auf der heißen Kochfläche entzündet und sich Rauch und Flammen bilden.
Nur Küchenhelfer aus Holz, Plastik oder thermoplastischem Kunststoff verwenden. Küchenhelfer aus Metall können zu Beschädigungen der Antihaft-Beschichtung des Grills führen.
• Stellen Sie sicher, die Wasserschale vor dem Garvorgang bis zum Mindeststand (1,5 l) zu füllen.
• Achten Sie bei mehreren aufeinanderfolgenden Garvorgängen darauf, den Wasserstand in der Schale auf dem Mindeststand zu halten.
• Reinigen Sie das Produkt unbedingt nach jedem Gebrauch: Reinigen Sie den Grill, um Bratfett zu entfernen, und entleeren und reinigen Sie die Wasserschale.
• Legen Sie niemals Alufolie in die Wasserschale, zwischen Heizelement und Rost oder direkt auf den Grillrost.
• Manche Lebensmittel mit Haut (ganze Würste, Zunge, Geflügel) oder große Fleischstücke können durch eingeschlossene, kochende Flüssigkeiten spritzen. Wir empfehlen daher, diese vor dem Garen mit einem Messer oder einer Gabel einzustechen.

Denken Sie daran, das Produkt in Verwendung mit Lebensmitteln nicht unbeaufsichtigt zu lassen (Aufheizen bzw. Garen).
Achten Sie bei mehreren aufeinanderfolgenden Garvorgängen darauf, den Wasserstand in der Schale auf dem Mindeststand zu halten.
Die Produkte können zum Reinigen in Einzelteile zerlegt werden. Das Gitter, die Kochplatte und der Wasserbehälter können in der Spülmaschine gereinigt werden. Das Gehäuse des Grills nach jedem Gebrauch abwischen. Das Gerät niemals in Wasser tauchen.
Nach dem Gebrauch den BBQ-Grill ausschalten und ausstecken. Vor der Reinigung vollständig abkühlen lassen. Gitter, Griff und Boden mit einem Schwamm und Spülmittel reinigen.
Die Heizer nicht reinigen. Wenn sie stark verschmutzt sind, abkühlen lassen und mit einem trockenen Tuch abwischen.
Wenn der Grill an einem windigen Platz steht, kühlt die Kochplatte ab und die Speisen müssen länger gegrillt werden.
Nach Befolgung der Anweisungen in der Bedienungsanleitung zur Inbetriebnahme des Geräts muss sichergestellt werden, dass die verwendete Steckdose ordnungsgemäß funktioniert. Schließen Sie zur Überprüfung ein anderes elektrisches Gerät an die Steckdose an. Sollte das Gerät dann immer noch nicht funktionieren, versuchen Sie nicht das Gerät selbständig auseinanderzubauen oder zu reparieren, sondern bringen Sie es zur Reparatur zu einem Servicepartner.
Das Gerät nicht verwenden. Um Gefahren zu vermeiden, muss es von einem Servicepartner ausgetauscht werden.
Ihr Gerät enthält verschiedene rückgewinnbare oder recyclingfähige Materialien. Geben Sie Ihr Gerät deshalb bitte bei einer Sammelstelle Ihrer Stadt oder Gemeinde ab.
Rufen Sie den Abschnitt „Zubehör finden“ der Website auf. Dort finden Sie alles, was Sie für Ihr Produkt brauchen.
Ausführliche Informationen finden Sie im Abschnitt über Garantie auf dieser Website.