Pizza für Fleischliebhaber

Pizza für Fleischliebhaber

Vorspeisen

  • 4

    Personenanzahl

  • Kosten

  • Sehr einfach

    Schwierigkeitsgrad

  • Vorbereitungszeit

  • Garzeit

Zutaten

  • 300 g frischer Pizzateig (selbstgemacht oder gekühlt)
  • Mehl zum Ausrollen des Teigs
  • 100 g Tomatensoße
  • 100 g geriebener Cheddar
  • 1 Zwiebel, in Scheiben geschnitten
  • 2 Rindfleisch-Burger
  • 2 EL Sahne
  • Frische Basilikumblätter und Rucola zum Garnieren
  • Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

Zubereitung

Schalten Sie den Grill ein. Wählen Sie das Programm „Hamburger“ und drücken Sie „OK“.

Wenn der Grill aufgeheizt ist, die Burger hineinlegen und bis zum gewünschten Garzustand garen. Die Burger nach Geschmack salzen und pfeffern und in mundgerechte Stücke schneiden.

Den Teig auf einer bemehlten Fläche so dünn ausrollen, dass er in das Snack- und Backzubehör passt.

Die Tomatensoße auf dem Teig verteilen. Die Pizza mit dem gegarten Fleisch, Zwiebel, Sahne und geriebenem Käse belegen.

Das Zubehör im OptiGrill platzieren. Wählen Sie den manuellen Modus und die Garstufe Rot und drücken Sie „OK“. 15 Minuten oder solange backen, bis die Kruste goldbraun ist.

Vor dem Servieren mit frischen Basilikumblättern und Rucola garnieren.