Indischer Salat

Indischer Salat

Hauptgerichte

  • 4

    Personenanzahl

  • Kosten

  • Sehr einfach

    Schwierigkeitsgrad

  • Vorbereitungszeit

  • Garzeit

  • 2H00

    Restdauer

Zutaten

  • 400 g Hähnchenstreifen
  • 2 ActiFry-Löffel Tandoori-Mischung
  • 1/2 Becher Joghurt
  • 80 g Rucola
  • 12 schöne reife Tomaten
  • 1 Bund Radieschen
  • 1 kleiner Bund Koriander
  • Saft von einer Zitrone
  • Natürliches Meersalz

Zubereitung

Den Joghurt mit dem Tandoori-Pulver vermengen. Die schmalen Hähnchenstreifen in dieser Mischung marinieren. 2 Stunden ruhen lassen.

Die Hähnchenstreifen in die ActiFry geben.

Befolgen Sie die angegebene Garzeit.

Den Salat zubereiten: Die Tomaten waschen, vierteln und von den Samen befreien. Die Radieschen waschen und in dünne Scheiben schneiden. Rucola und Koriander waschen. Die Blätter vom Koriander abziehen und harte Stängel wegschmeißen. Alle Zutaten in einer Salatschüssel mit dem Zitronensaft vermischen. Mit Salz abschmecken.

Die Hähnchenstreifen auf den Salat legen und mit einer Joghurtsauce servieren.

Tefal-Produkte für die Zubereitung Ihres Rezeptes