Boeuf Stroganoff

Boeuf Stroganoff

  • 2

    Personenanzahl

  • Kosten

  • Sehr einfach

    Schwierigkeitsgrad

  • 50 min

    Restdauer

Zutaten

  • 200 g frische Tagliatelle (aus dem Kühlregal)
  • 300 g Rinderfiletspitzen
  • 1 große weiße Zwiebel
  • 1 grüne Paprika
  • 2 kleine Gewürzgurken
  • 2 TL Gemüsebrühen-Pulver
  • 150 g stichfeste saure Sahne
  • 1 TL mittelscharfer Senf
  • 1 gestrichener EL Mehl
  • 1 Prise Zucker
  • etwas Olivenöl
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung

Das Fleisch ca. 30 Minuten vor dem Braten aus dem Kühlschrank nehmen, damit es Zimmertemperatur annehmen kann. In der Zwischenzeit Zwiebeln abziehen und in feine Ringe schneiden. Paprika waschen, trocknen, das Kerngehäuse entfernen und in dünne Scheiben schneiden. Gurken ebenfalls in feine Scheiben schneiden. Fleisch trockentupfen und in Streifen schneiden.

Pasta nach Packungsanleitung bissfest garen. Den Ofen auf 80 Grad (Ober- und Unterhitze) vorheizen. Öl in der größeren Ingenio-Pfanne (26cm) auf stärkster Stufe erhitzen. Nun das Fleisch hineingeben und portionsweise kräftig anbraten. Die gebratenen Streifen mit Salz und Pfeffer würzen, in die kleinere Pfanne (22cm) geben und diese anschließend zum Ruhen in den Ofen schieben.

Nun Paprika und Zwiebeln in die große Ingenio-Pfanne geben und ca. 4 Minuten anbraten. Mit Mehl bestäuben und kurz hell anschwitzen. Mit 200 ml Wasser ablöschen und aufkochen lassen. Nun die Brühe einrühren, die Gurken zugeben und weitere ca. 4 Minuten offen köcheln lassen. Saure Sahne und Senf in das Boeuf Stroganoff rühren und Filetstreifen dazugeben. Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken und sofort mit der Pasta servieren.

Tefal-Produkte für die Zubereitung Ihres Rezeptes