Samosas mit Mozzarella und getrockneten Tomaten

Samosas mit Mozzarella und getrockneten Tomaten

Hauptgerichte

  • 6

    Personenanzahl

  • €€

    Kosten

  • Einfach

    Schwierigkeitsgrad

  • Vorbereitungszeit

  • Garzeit

Zutaten

  • 6 runde Blätter Brickteig
  • 3 getrocknete Tomaten
  • 12 Mozzarella-Minis (oder 12 kleine Würfel)
  • 2 ActiFry-Löffel Öl

Zubereitung

Schneiden Sie jede getrocknete Tomate in 4 Stücke. Halbieren Sie die Brickteigblätter (so, dass zwei Halbkreise entstehen). Schneiden Sie einen 2 cm breiten Rand ab, um 13 cm lange Streifen zu erhalten.

Falten Sie jeden Streifen in der Mitte. Bepinseln Sie die Oberseite der gefalteten Streifen leicht mit Öl. Legen Sie ein Käsebällchen und ein Stück getrocknete Tomate am unteren Rand auf den Streifen. Falten Sie ihn zu einer dreieckigen Samosa. Legen Sie nach und nach jede Samosa in die ActiFry. Schließen Sie den Deckel.

Befolgen Sie die angegebene Garzeit.