TEFAL Pommes- und Gemüseschneider

Pommes- und Gemüseschneider DIE EINFACHE MÖGLICHKEIT, IHR GEMÜSE ZUZUBEREITEN

Pommes im Handumdrehen mit dem Gemüseschneider von Tefal. Ebenso problemlos für Gemüse anwendbar.     

Tefal Pommesschneider, der beste Weg, um schnell und einfach gleichmäßige Pommes frites und Gemüsesticks herzustellen.

Ohne großen Aufwand und in kürzester Zeit erhalten Sie ein perfektes und gleichmäßiges Ergebnis.  
Hauptmerkmale
  • Macht das Leben leichter! 

    Ergonomisch und gut durchdachtes Design. Schnelle, mühelose und extrem widerstandsfähige Produktserie.

  • Großer Schneideeinsatz

    Für extra lange Pommes frites

  • Scharfe Klingen 

    Für leichtes Schneiden / Zerteilen

  • 2 austauschbae Einsätze

    für Pommes frites (10 x 10mm) und Gemüsesticks (10 x 23mm)

  • Einfach in der Anwendung

    Müheloses Schneiden durch komfortablem Grill und scharfkantige Messer

  • Durchdachte Aufbewahrung 

    Einfache Lagerung eines Klingeneinsatzes unter dem Produkt

  • Spülmaschinengeeignet

    Leicht zu reinigen: Alle Teile sind spülmaschinenfest (außer den Schneideeinsätzen).

Eigenschaften
Bedienungsanleitung
Häufig gestellte Fragen
Wenn Sie mit dem Durchdrehen des Fleisches fertig sind, ein paar Stücke Brot in das Gerät geben, um die letzten Stücke Fleisch aus dem Gerät zu entfernen.
Den Locheinsatz und die Klinge in Seifenwasser reinigen, abspülen und gleich danach sorgfältig trocknen. Mit Speiseöl einreiben.
Ja. Sie müssen jedoch die Anweisungen in der Bedienungsanleitung befolgen. Dort finden Sie Informationen zum Auseinanderbauen und zu den Teilen, die in der Spülmaschine gereinigt werden können.
Ein Küchengerät, mit dem hauptsächlich Früchte und Gemüse in Scheiben mit bestimmter Dicke geschnitten werden können.
Qualität spielt für die Groupe SEB eine wichtige Rolle. Deshalb hat der Konzern seine Antihaft-Produkte von Tefal/T-fal mit Informationen zu Umwelt und Gesundheit versehen. Mit dieser Verpflichtung garantieren wir, dass Tefal/T-fal-Beschichtungen weder PFOA noch Blei oder Kadmium enthalten und dass Antihaft-Beschichtungen für den Verbraucher und die Umwelt unbedenklich sind. Diese Umweltinformationen basieren auf regelmäßigen Analysen, die in vielen Ländern von unabhängigen Labors durchgeführt werden (INERIS in Frankreich, ASAHI GLASS FLUOROPOLYMERS in Großbritannien, FABES Labs in Deutschland, MB Labs in Kanada, SGS in China) (Link zu den Websites der Labors). Sie finden diese Verpflichtung auf der Tefal/T-fal-Website sowie auf der Verpackung des Kochgeschirrs mit Antihaft-Beschichtungen von Tefal/T-fal.