TEFAL STEAM’UP DAMPFGARER VL5040

STEAM’UP DAMPFGARER VL5040 Mit dem Steam'up schmeckt Dampfgaren richtig lecker!

Genießen Sie neue Möglichkeiten und entdecken Sie das Aroma Ihrer täglichen Gerichte durch Dampfgaren - auf eine neue revolutionäre Art. Bei dieser patentierten, innovativen Technologie wird von oben nach unten gegart – direkt in Ihren Behältern. Auf diese Weise können Sie Aromen mischen und all Ihre Inhaltsstoffe kombinieren – inklusive Soßen – in einem einzigen Behälter. Das Ergebnis ist äußerst geschmackvoll und hat die perfekte Textur, basierend auf einer breiten Palette von Inhaltsstoffen und Rezepten. Mit dem Steam'Up Dampfgarer von Tefal ist Dampfgaren endlich lecker!

 

Steam'up Dampfgarer: Eine neue Art des Dampfgarens!

Noch nie hat Dampfgaren besser geschmeckt! Hier kommt der Steam'up Dampfgarer von Tefal. Seine innovative Technologie dampft von oben nach unten in den Behälter, den Sie bereits Zuhause haben*. Damit können sich die Aromen – inklusive Soßen – in einem einzigen Behälter perfekt mischen. Das Ergebnis ist geschmacksintensiv und es ermöglicht eine breite Palette von Inhaltsstoffen und Rezepten. Dieser raffinierte, kompakte Dampfgarer bewahrt den Charakter, die Vitamine und Texturen Ihrer Zutaten. Der benutzerfreundliche Dampfgarer bietet acht automatische Programme, sodass Sie nichts überwachen müssen, inklusive Voreinstellungen für Fisch, Gemüse, Reis, sowie zum Auftauen, Erhitzen und Warmhalten und vielem mehr. Dank seiner kompakten Größe lässt sich der Steam'up praktisch aufbewahren und im Handumdrehen reinigen, da er nie in Kontakt mit Ihrem Essen kommt – einfach mit einem feuchten Schwamm auswischen. Legen Sie los mit dem Dampfgaren!

*mit einem Durchmesser zwischen 16 und 28 cm

Hauptmerkmale
  • Mit dem Steam'up schmeckt Dampfgaren endlich lecker!

    Genießen Sie alle gesunden Vorteile des Dampfgarens, inklusive mehr Aroma dank der patentierten, innovativen Technologie, die den Dampf von oben nach unten leitet – direkt in Ihre Behälter. Damit mischen sich die Aromen und Sie können alle Ihre Zutaten in einem einzigen Rezept kombinieren - sogar inklusive Ihrer Soßen! Bereiten Sie köstliche Mahlzeiten zu, von denen Sie beim Dampfgaren nie geträumt hätten!

  • Damfgaren ist ein echtes Kinderspiel

    1. Geben Sie alle Zutaten in einen Behälter
    2. Füllen Sie den Wassertank auf
    3. Setzen Sie den Steam'up auf Ihren Behälter und wählen Sie ein Kochprogramm

     

  • Lassen Sie sich jeden Tag inspirieren

    Bereiten Sie köstliche Gerichte zu, die Ihnen beim Dampfgaren außer Reichweite schienen: sämigen, zarten Lachs in Kokosmilch, asiatischer Wok mit knusprigem, geschmacksintensivem Gemüse, zartes Schokoladenmousse ... Probieren Sie die 30 Rezeptvorschläge im inbegriffenen Buch aus, plus hunderter weiterer Rezepte online - für vielseitige und köstliche Gerichte für den Alltag.

  • Leicht zu reinigen

    Einfach mit einem feuchten Schwamm abwischen und schon ist er sauber!
    Der Steam'Up kocht direkt in Ihren Behältern, ohne Kontakt mit dem Essen. Das einzige, das gereinigt werden muss, ist der Behälter selbst.

  • Einfach zu verstauen

    Einfach zu verstauen. Dank seiner kompakten Größe passt er perfekt in jede Küche. Um noch mehr Platz zu sparen, kann der Steam'Up direkt auf Ihrem Herd aufgestellt werden.

  • Ab sofort ist Schluss mit festen Garbehälter zum Dampfgaren!

    Jetzt brauchen Sie keine festen Garbehälter mehr zum Dampfgaren! Geben Sie die Zutaten einfach in einen Behälter, den Sie bereits haben (sowohl rund als auch viereckig, groß oder klein, der Steam'Up passt auf alles*).

    *zwischen 16 bis 28 cm breit.

  • 8 voreingestellte Garprogramme.

    Inklusive 3 Komfort-Modi.

  • Inklusive Dampfgarkorb und Tischuntersetzer.

  • 700 ml Wassertank für 45 Minuten Autonomie.

Zubehör
Eigenschaften
Inklusive Rezepte    
Volumen Abhängig vom jeweils verwendeten Behälter  
Timer (Wasserkochen) Digital  
Einfaches Verstauen    
Wasserstandsanzeige    
Wassereinfüllung von außen    
Warmhalten MANUELL  
Farben Weiß  

Bedienungsanleitung
Häufig gestellte Fragen
Sie müssen ein Wort in das Suchfeld eingeben.


Die Rezept-Suchmaschine basiert auf der Eingabe von Stichwörtern. Daher sollten Sie besser die genau Art der Speise statt z. B. einfach nur „Dessert“ eingeben.
Sie müssen ein Konto erstellen und sich in Ihrer App anmelden, um auf diese Funktion zuzugreifen.
Gehen Sie zum gewünschten Rezept, und klicken Sie auf das Band oben rechts im Display.


Nach der Auswahl schlägt Ihnen die App die Auswahl des Rezeptbuchs vor, in dem das Rezept gespeichert werden soll. Wählen Sie es aus: Das Rezept erscheint jetzt im ausgewählten Rezeptbuch, das Sie in „My Universe“ (Mein Universum) finden.
Sie müssen ein Konto erstellen und sich in Ihrer App anmelden, um auf diese Funktionen zuzugreifen.
Nachdem Sie sich bei Ihrem Konto angemeldet haben, können Sie das Rezept bewerten und einen Kommentar hinterlassen. Befolgen Sie dazu die Anweisungen auf dem Display, nachdem Sie auf den unten markierten Bereich „What do you think of this recipe?“ (Was halten Sie von diesem Rezept?) geklickt haben:
Sie müssen ein Konto erstellen und sich in Ihrer App anmelden, um auf diese Funktionen zuzugreifen.
Nachdem Sie sich angemeldet haben, können Sie die Kommentare lesen und die von den Community-Mitgliedern hinterlassenen Anmerkungen zum Rezept sehen, indem Sie auf den unten markierten Bereich „Notes/Comments“ (Hinweise/Kommentare) klicken:
Zusätzlich zum Abschnitt „search“ (Suchen) können Sie mithilfe spezieller Filter die Ihren Bedürfnissen entsprechenden Rezepte finden.

• Rezepte sortieren: Klicken Sie unten auf das Sortierungssymbol, um Rezepte entsprechend ihrer Beliebtheit, Bewertung, nach Alter oder in alphabetischer Reihenfolge zu sortieren.


• Personalisierbare Filter: Klicken Sie unten auf das Piktogramm, um die Rezepte entsprechend der Art des Gerichts, der für die Zubereitung des Rezepts erforderlichen Zeit, minimaler Bewertung, besonderer Anlässe (Weihnachten, Geburtstag, Muttertag usw.) zu sortieren.
Sie können auch auswählen, dass nur Marken-Rezepte oder von der Community vorgeschlagene Rezepte angezeigt werden.
Klicken Sie auf das jeweilige Rezept, das Sie teilen möchten. Klicken Sie in der detaillierten Rezeptbeschreibung auf die Schaltfläche „Share“ (Teilen), und wählen Sie aus, wie es geteilt werden soll (Facebook oder E-Mail).
Es ist möglich, sich die Rezepte anzeigen zu lassen, die von den Community-Mitgliedern erstellt und geteilt wurden.
Sie sind innerhalb der Rezepteliste einfach zu erkennen: an einem Piktogramm und dem Kurznamen ihres jeweiligen Verfassers unter dem Rezeptfoto.
Um die zuletzt veröffentlichten Rezepte zu sehen, sortieren Sie die Rezepte nach „Most recent“ (Aktuellste).
Um nur nach Community-Rezepten zu filtern, verwenden Sie einfach die personalisierbaren Filter oben im Display und wählen im Abschnitt „Recipes“ (Rezepte) die Option „Community“ aus.


Bewerten/kommentieren Sie jederzeit Ihre Lieblingsrezepte aus der Community.
Ja. Haushaltsgeräte niemals unbeaufsichtigt lassen, wenn sie in Betrieb sind. Der Dampfgarer muss jedoch nicht die ganze Zeit über unter Beobachtung bleiben. Einfach den Timer einstellen. Wenn die Glocke ertönt, ist das Gericht fertig. Das Essen kann nicht anbrennen. Sie brauchen es nicht umzurühren.
Vorsicht: Nicht vergessen, Wasser in den Behälter zu füllen.
Alle Arten von Tiefkühl-Gemüse können unaufgetaut dampfgegart werden.
Ja. Um den Geschmack von Fleisch, Huhn und Fisch zu verfeinern, können Sie das Fleisch ein paar Stunden vor dem Dampfgaren marinieren.
Probieren Sie die direkte Zugabe von frischen Kräutern, Zitrone, Knoblauch, Orangen oder sogar Zwiebel zu den Nahrungsmitteln.
Verwenden Sie Barbecuesoße oder Gewürzmischungen, um Hähnchen, Fleisch und Fisch mit Marinaden einen kräftigeren Geschmack zu verleihen.
Ja, insbesondere für Rezepte mit langen Garzeiten.
Der Wasserstand sollte während des Garvorgangs überwacht werden, falls ein Nachfüllen erforderlich ist.
• Dank seines Silikonrings passt Steam'up auf alle Behälterarten mit einer Breite von 16 cm bis 28 cm. Vergewissern Sie sich vor der Verwendung des Geräts, dass der Behälterdurchmesser kleiner als der Silikonring ist.
• Die maximale Höhe des Behälters darf nur 12 cm betragen.
• Steam'up kann auf allen hitze- und feuchtigkeitsbeständigen Behältern (Aluminium, Edelstahl, Glas, Keramik usw.) verwendet werden. Verwenden Sie das Gerät nie auf Kunststoffbehältern.


• Bei den Behältern kann es sich um Schüsseln, Schalen, Töpfe, Pfannen usw. in beliebiger Form handeln.
• Sie sollten möglichst stabile Behälter verwenden. Wählen Sie zur Verwendung des Dampfzubehörs einen geeigneten Behälter.
• Überprüfen Sie die Stabilität des Gerätes auf dem Behälter, bevor Sie einen Kochzyklus starten.
• Verwenden Sie nie das Gerät, während sich der Behälter auf einer Heizplatte oder einer anderen heißen Oberfläche befindet.


• Zwischen dem Gerät und dem Gefäß kann Dampf entweichen, was sich jedoch nicht negativ auf die Zubereitungsqualität der Speisen auswirkt.
• Entfernen Sie die Schutzfolie vom Display.
• Nehmen Sie den Deckel ab.


• Nehmen Sie den Turbo-Ring zur Reinigung ab.


• Entriegeln Sie den Silikonring.


• Reinigen Sie den Wassertank, das Gehäuse und die Unterseite des Geräts mit einem feuchten, nicht scheuernden Schwamm.


• Reinigen Sie alle abnehmbaren Teile (Deckel, Turbo-Ring, Silikonring, Verriegelungs- und Dampfzubehör) mit warmem Wasser und Spülmittel. Spülen Sie die Teile und trocken Sie sie ab.


• Verriegeln Sie den Silikonring und setzen Sie den Turbo-Ring wieder ein.


• Stellen Sie das Gerät auf einen Behälter, der auf einem hitzebeständigen Untergrund stehen muss.


• Befüllen Sie den Tank bis zur Höchstmarke mit Wasser.


• Schließen Sie das Gerät an die Steckdose an.


• Starten Sie einen Kochzyklus von 10 Minuten ohne irgendwelche Zutaten.


• Ziehen Sie den Stecker des Gerätes aus der Steckdose.


• Lassen Sie es 20 Minuten lang abkühlen.


• Entfernen Sie das Wasser aus dem Tank und spülen Sie ihn mehrmals mit warmem Wasser aus.


• Verwenden Sie das Gerät nie ohne den Silikonring oder den Turbo-Ring.
• Tauchen Sie das Gerät niemals in Wasser ein.
Das Zubehör Dampfeinsatz muss zum Kochen von Gemüse oder tiefgefrorenen Nahrungsmitteln verwendet werden.
Das Wasser in Ihren Speisen ist normal. Tatsächlich leitet der Steam'up seinen Dampf direkt in Ihren Behälter, um Ihre Speisen zu erhitzen.
Das beim Kochen entstehende Wasser enthält sämtliche Aromen und Vitamine Ihrer Zutaten. Diesen „Kochsud“ können Sie:
– entweder zur Herstellung einer Soße verwenden, indem Sie z. B. Sahne hinzugeben,
– oder für später aufbewahren, indem Sie ihn kühl lagern und dann als Sud zum Kochen anderer Speisen verwenden. So geht nichts verloren.

Wenn Sie jedoch weniger Wasser wünschen, können Sie:
– diesen Sud reduzieren, indem Sie Ihren Behälter (z. B. eine Pfanne) auf eine Hitzequelle stellen, damit das Wasser verdampfen kann.
– den Dampfeinsatz aus dem Lieferumfang des Steam'up verwenden: Ihre Zutaten werden dadurch etwas angehoben und kommen nicht in Kontakt mit dem Wasser am Boden Ihres Behälters.
1. Wählen Sie die automatischen Kochprogramme aus:
• Drücken Sie die „Mode“-Taste (Modus), bis das gewünschte Programm (P1 bis P8) angezeigt wird.


• Es ist auch möglich, die Garzeit mit den „+/-“-Tasten einzustellen.


• Drücken Sie die „Start/Stop“-Taste zum Starten des Kochens.


2. Wählen Sie den manuellen Modus aus:
• Programmieren Sie die Garzeit mit den „+/-“-Tasten (siehe Garzeit-Tabellen und Rezepte).


• Drücken Sie die „Start/Stop“-Taste zum Starten des Kochens.


3. Welches Kochprogramm kann ich verwenden?
Wenn Sie über den zu verwendenden Garmodus unsicher sind, ziehen Sie den folgenden Garleitfaden zu Rate:
Nein, reinigen Sie alle abnehmbaren Teile (Deckel, Turbo-Ring, Silikonring, Verriegelungs- und Dampfzubehör) mit warmem Wasser und Spülmittel. Trocken Sie sie danach sorgfältig ab.
Für optimale Ergebnisse sollten Sie Ihr Gerät nach jedem 10. Gebrauch entkalken.
Gehen Sie dazu folgendermaßen vor:
• Befüllen Sie den Tank bis zur 0,3-l-Markierung mit weißem Essig. Füllen Sie den Tank bis zur MAX-Markierung mit Wasser auf.
• Lassen Sie den Tank über Nacht entkalken.
• Schütten Sie die Essig-Wasser-Mischung aus dem Tank.  Spülen Sie den Tank mehrmals mit warmem Wasser aus. Verwenden Sie niemals scheuernde Reinigungsmittel.
• Ziehen Sie nach jedem Gebrauch den Stecker aus der Steckdose.


• Lassen Sie das Gerät vollständig abkühlen, bevor Sie es reinigen. Überzeugen Sie sich davon, dass das Gerät ganz abgekühlt ist, bevor Sie den Wassertank leeren.



• Nehmen Sie den Turbo-Ring ab.


• Nehmen Sie den Silikonring ab.


• Reinigen Sie den Wassertank, das Gehäuse und die Unterseite des Geräts mit einem feuchten, nicht scheuernden Schwamm.


• Reinigen Sie alle abnehmbaren Teile (Deckel, Turbo-Ring, Silikonring, Verriegelungs- und Dampfzubehör) mit warmem Wasser und Spülmittel. Trocken Sie sie ab.


• Das Gerät nicht in Wasser tauchen. Verwenden Sie keine scheuernden Reinigungsmittel.
Das Gerät wurde nicht nach 7 bis 10 Einsätzen entkalkt: Gerät entkalken!
Nach Befolgung der Anweisungen in der Bedienungsanleitung zur Inbetriebnahme des Geräts muss sichergestellt werden, dass die verwendete Steckdose ordnungsgemäß funktioniert. Schließen Sie zur Überprüfung ein anderes elektrisches Gerät an die Steckdose an. Sollte das Gerät dann immer noch nicht funktionieren, versuchen Sie nicht das Gerät selbständig auseinanderzubauen oder zu reparieren, sondern bringen Sie es zur Reparatur zu einem Servicepartner.
Das Gerät nicht verwenden. Um Gefahren zu vermeiden, muss es von einem Servicepartner ausgetauscht werden.
Der Dampfgarer gart nicht unter Druck, sondern verwendet den Umgebungsdruck.
Der Dampf im Dampfgarer hat dieselbe Temperatur wie kochendes Wasser (ca. 100°C).
Ihr Gerät enthält verschiedene rückgewinnbare oder recyclingfähige Materialien. Geben Sie Ihr Gerät deshalb bitte bei einer Sammelstelle Ihrer Stadt oder Gemeinde ab.
Rufen Sie den Abschnitt „Zubehör finden“ der Website auf. Dort finden Sie alles, was Sie für Ihr Produkt brauchen.
Ausführliche Informationen finden Sie im Abschnitt über Garantie auf dieser Website.
Steam'up bietet 3 großartige Vorteile:
– Mehr Geschmack und Aroma: Da alle Zutaten im selben Behälter gekocht werden, vermischen sich die Aromen besser.
– Vielseitigkeit: Der Steam'up passt sich an alle Ihre Gefäße an (rund oder rechteckig von 16 bis 28 cm).
– Praktisch: Er lässt sich einfach aufbewahren (geringer Platzbedarf), einfach reinigen und bietet 45 Minuten selbständigen Betrieb.
Nein, aber Sie sollten das Dampfzubehör für tiefgekühlte Zutaten, zum Dampfgaren ohne Vermischung der Zutaten und ohne Soße oder laut Anweisung im jeweiligen Rezept verwenden.
Verwenden Sie den Dampfeinsatz nicht für Reis, Getreide und Gemüse, da zum richtigen Kochen dieser Zutaten Wasser benötigt wird.
Nein, verwenden Sie keine Gewürze oder andere Flüssigkeiten als Wasser in dem Tank.