Frittierte Seeteufelbäckchen im Blanquette-Stil mit Vanille

Frittierte Seeteufelbäckchen im Blanquette-Stil mit Vanille

Hauptgerichte

  • 4

    Personenanzahl

  • €€€

    Kosten

  • Einfach

    Schwierigkeitsgrad

  • Vorbereitungszeit

  • Garzeit

  • yes

    Nahrhaft & Lecker

Nutritious & Delicious
Nährwerte180.0 Kcal
Proteine 24,2 g
Kohlenhydrate 20,1 g
Fette 1,7 g
Natrium 0,4 g

Es muss schmackhaft, gesund und praktisch sein: In der Küche will man alles! Mit Nutritious & Delicious Rezepten ist es endlich einfach, Genuss und eine ausgewogene Ernährung zu vereinbaren. Tefal bietet Ihnen innovative Küchengeräte und einzigartige Rezepte, die die besten Nährwerte des Essens erhalten.

Zutaten

  • 12 Seeteufelbäckchen
  • 400 g weiße Champignons
  • 1 Vanilleschote
  • 2 Stangen Sellerie (170 g)
  • 200 ml Fischfond
  • 1 große Karotte (oder 2 kleine – 300 g)
  • 1 Zitrone
  • 3 Knoblauchzehen
  • 300 g eingelegte Zwiebeln

Zubereitung

Die Zwiebeln ungeschält in die ActiFry geben und eine Minute lang erwärmen. Zwiebeln in eine Schüssel mit kaltem Wasser geben. Abkühlen lassen und dann schälen. Champignons, Karotten und Selleriestangen schälen. Fein hacken. Knoblauchzehen schälen. Die Schale entfernen und die Zitronenschnitze schälen. Die Zwiebeln 15 Minuten lang garen. Aus dem Garbehälter nehmen.

Sellerie und Karotten mit dem Fischfond in den Garbehälter geben. Würzen und 15 Minuten lang garen. Falls kein Dampf mehr herauskommt, etwas Wasser hinzufügen. Als nächstes Knoblauch, Champignons und Zwiebeln hinzufügen und die Vanilleschote längs in Viertel schneiden.

Achten Sie darauf, dass sich noch etwas Soße im Garbehälter befindet. Falls das nicht der Fall ist, gießen Sie 100 ml heißes Wasser hinein. 5 Minuten lang garen. Abschmecken und noch einmal würzen, falls nötig. Die Seeteufelbäckchen daraufgeben, mit der Zitronenschale bestreuen und abschließend weitere 5 bis 7 Minuten garen.

Tefal-Produkte für die Zubereitung Ihres Rezeptes