Einmachgläschen mit Karamellcreme, gesalzener Butter und Popcorn

Einmachgläschen mit Karamellcreme, gesalzener Butter und Popcorn

Desserts

  • 4

    Personenanzahl

  • Günstig

    Kosten

  • Einfach

    Schwierigkeitsgrad

  • Vorbereitungszeit

  • Garzeit

Zutaten

  • 200 g Zucker
  • 200 ml Schlagsahne
  • 40 g leicht gesalzene Butter
  • 180 ml Milch
  • 260 ml Schlagsahne
  • 25 g Speisestärke
  • Karamellisiertes Popcorn zum Verzieren

Zubereitung

Karamell: Den Zucker in eine Bratpfanne geben. Bei mittlerer Hitze erwärmen und den Zucker zunächst ohne Umrühren karamellisieren lassen. Wenn der Zucker an der Unterseite langsam braun wird, ihn umrühren, damit er gleichmäßig karamellisiert.

Nach und nach vorsichtig die Sahne hinzugeben, um Spritzer zu vermeiden. Als letztes die Butter hinzufügen. Alles gründlich vermengen. Vom Herd nehmen und abkühlen lassen.

Etwas von dem Karamell in jedes Gläschen gießen.

Creme: 100 g Karamell zuerst mit Sahne und dann mit Milch verdünnen. Die Stärke mit 70 ml Flüssigkeit benetzen. Den Rest der Flüssigkeit dazugeben und in einen Kochtopf geben. Bei mittlerer Hitze unter ständigem Rühren aufkochen.

Vom Herd nehmen und die beiden Eigelbe hinzufügen. Gründlich vermengen.

Die Creme sofort auf die Gläschen verteilen. Abkühlen lassen.

Mit karamellisiertem Popcorn verzieren.

Tefal-Produkte für die Zubereitung Ihres Rezeptes