Einfache Tomatenpasta

Einfache Tomatenpasta

Hauptgerichte

  • 4

    Personenanzahl

  • Kosten

  • Sehr einfach

    Schwierigkeitsgrad

  • Vorbereitungszeit

  • Garzeit

Zutaten

  • 2-3 Knoblauchzehen, geschält und fein gehackt
  • Olivenöl
  • 1 kleiner Bund Basilikum, Blätter entfernen und Stiele fein hacken
  • 1 frische rote Chilischote
  • 2 x 400 g italienische Flaschentomaten aus der Dose
  • Meersalz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • Rotweinessig
  • 455 g Ihrer Lieblingspasta
  • 1 große Handvoll frisch geriebener Parmesan

Zubereitung

Knoblauch mit den gehackten Basilikumstielen und einer ganzen frischen Chilischote in etwas Olivenöl anbraten. Die Chilischote einmal mit dem Messer einstechen, damit sie beim Anbraten nicht explodiert!

Die Tomaten hinzugeben (zunächst im ganzen Stück). Mit etwas Meersalz und frisch gemahlenem Pfeffer würzen, dann 30 Minuten bei geringer Hitze köcheln lassen.

Die Chilischote entnehmen und die Tomaten mit einem Löffel zerkleinern. Bei Bedarf erneut mit Salz und Pfeffer würzen und mit einem Schuss Rotweinessig abschmecken. Die Basilikumblätter hineingeben.

In der Zwischenzeit die Pasta in einen Topf mit gesalzenem kochenden Wasser geben. Gemäß der Kochanleitung auf der Verpackung zubereiten und abtropfen lassen.

In die Soße geben und vermengen, bis die Pasta gleichmäßig bedeckt ist. Mit reichlich Parmesan bestreuen und servieren.

Tefal-Produkte für die Zubereitung Ihres Rezeptes